Verlag empirische Pädagogik (Hrsg.)
2019

Lehrerbildung auf dem Prüfstand 2019 – 12 (2)

20,90

Inhalt

Michael Rochnia und Kati Trempler
Welche externen Wissensquellen bevorzugen Lehrkräfte für ihr professionelles Handeln?VorschauKapitel digital verfügbar 5,00 €

Tillmann Grüneberg, Antje Knopf und Alexandra Süß
Anschluss, Leistung, Macht:
Basismotive von Lehramtsstudierenden
VorschauKapitel digital verfügbar 5,00 €

Christina Egger und Andreas Hartinger
Lehrer*innenselbstwirksamkeitserwartungen von Primarstufenstudierenden im Sachunterricht VorschauKapitel digital verfügbar 5,00 €

Jana Stender, Niclas Schaper, Christoph Vogelsang und Christina Watson
Professionalisierung durch Portfolioarbeit
Ein Beitrag zur Erfassung der Reflexionskompetenz von Lehramtsstudierenden
VorschauKapitel digital verfügbar 5,00 €

Daniela Neuhaus
Pädagogische Vorerfahrungen als Lernvoraussetzungen vor dem PraxissemesterVorschauKapitel digital verfügbar 5,00 €

Fabio Nagele und Camilla Heyer
Situationsspezifische Fertigkeiten im Umgang mit Leistungsheterogenität:
Eine Pilotstudie zum Vergleich von angehenden Gymnasial- und Sonderschullehrkräften
VorschauKapitel digital verfügbar 5,00 €

Bibliographische Angaben

Autoren Michael Rochnia
Kati Trempler
Tillmann Grüneberg
Antje Knopf
Alexandra Süß
Christina Egger
Andreas Hartinger
Jana Stender
Niclas Schaper
Christoph Vogelsang
Christina Watson
Daniela Neuhaus
Fabio Nagele
Camilla Heyer
Band/Heft 2
Erscheinungsjahr 2019
Jahrgang 12
ISSN 1867-2779
Seiten 131
Sprache Deutsch
Bindung Softcover