Lehrerbildung auf dem Prüfstand 2019 – 12 (1)

19,90

Bibliographische Angaben

Band/Heft 1
Erscheinungsjahr 2019
Jahrgang 12
ISSN 1867-2779
Seiten 120
Sprache Deutsch
Bindung Softcover

Inhaltsverzeichnis


Beiträge

Chantal Bruckmann, Nina Glutsch, Thorsten Pohl, Petra Hanke und Johannes König
Notwendiges Professionswissen für den basalen Lese- und Schreibunterricht aus der Sicht von Experten und Expertinnen der Lehrerausbildung

Carla Bohndick, Susanne Kohlmeyer und Heike M. Buhl
Anstoß und Unterstützung der professionellen Weiterentwicklung im Lehramtsstudium durch weiterentwicklungsorientiertes Online-Self-Assessment

Benjamin Dreer, Thomas Bock und Protzel Madlen
„Do not mind the gap!“
Studie zur Stabilität der selbsteingeschätzten Kompetenzentwicklung im Übergang vom Praxissemester zum Vorbereitungsdienst

Sara Buczkowski-Nguyen, Juliana Goschler und Vera Busse
Sprachliche Heterogenität im Unterricht:
Eine Interventionsstudie zur Sensibilisierung für sprachliche Anforderungen von Aufgaben im Fachunterricht und Reflexion defizitorientierter Ursachenzuschreibungen

Manuela Keller-Schneider, Elif Arslan, Esther Kirchhoff, Jasper Maas und Uwe Hericks
Herausforderungen im Berufseinstieg von Lehrpersonen – ein Vergleich zwischen Lehrpersonen zweier Länder und zweier Schulstufen

Jonas Scharfenberg, Martin Drahmann, Colin Cramer, Sabine Weiß und Ewald Kiel
Anforderungen an geförderte Lehramtsstudierende und deren Studien- und Berufswahlmotive am Beispiel des Studienkollegs der Stiftung der Deutschen Wirtschaft