Carla Bohndick, Susanne Kohlmeyer und Heike M. Buhl
2019

In: Lehrerbildung auf dem Prüfstand 2019 – 12 (1) [digital]:

Anstoß und Unterstützung der professionellen Weiterentwicklung im Lehramtsstudium durch weiterentwicklungsorientiertes Online-Self-Assessment

5,00

Inhalt

Um mit den steigenden Anforderungen im Beruf umgehen zu können, ist die stetige professionelle Weiterentwicklung für Lehrpersonen von hoher Bedeutung. Es bietet sich also an, schon während des Lehramtsstudiums einen Fokus auf notwendige Weiterentwicklungsprozesse zu legen. Forschung zu beruflicher Weiterentwicklung identifiziert Selbstreflexion, persönliche Bedeutung und Freude an Weiterentwicklung als wichtige Voraussetzungen von Weiterentwicklung. An diesen drei Bereichen setzen weiterentwicklungsorientierte Online-Self-Assessments (wOSA) an, die in diesem Beitrag vorgestellt werden. Zusätzlich zur Darstellung der Wirkweise von wOSA wird die Zielerreichung eines konkreten wOSA in einem Kontrollgruppendesign in Seminaren mit insgesamt 545 Teilnehmenden überprüft. Die Ergebnisse weisen auf positive Effekte hin. Die Nachhaltigkeit dieser Effekte müsste allerdings durch weitere Maßnahmen verbessert werden. Erste Ideen und weitere Implikationen werden diskutiert.

Bibliographische Angaben

Der Beitrag ist in folgendem Heft erschienen
Verlag empirische Pädagogik (Hrsg.)
2019

Lehrerbildung auf dem Prüfstand 2019 – 12 (1) [digital]

13,90

Autoren Carla Bohndick
Susanne Kohlmeyer
Heike M. Buhl
Band/Heft 1
Erscheinungsjahr 2019
Jahrgang 12
ISSN 1867-2779
Seiten 18
Sprache Deutsch
Dateiformat DRM-freies Portable Document Format (.pdf)