Abdel-Hafiez Massud (Hrsg.) (2018)

Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 2018 (Sonderheft 26):

Argumentieren im Sprachunterricht

Sonderheft 26

19,90

Bibliographische Angaben

Herausgeber Abdel-Hafiez Massud
Band/Heft Sonderheft 26
Erscheinungsjahr 2018
ISBN-13 978-3-944996-52-3
ISBN-10 3-944996-52-6
ISSN 1861-3632
Seiten 240
Sprache Deutsch
Bindung Softcover

Inhaltsverzeichnis


Editorial

Abdel-Hafiez Massud
Editorial


Beiträge

Madeleine Domenech, Vivien Heller und Inger Petersen
Argumentieren mündlich, schriftlich, zweitsprachlich. Verfahren und Anforderungen

Lisa Villing und Magdalena Michalak
Debattieren im Politikunterricht. Zur Förderung fachlicher und fachsprachlicher Kompetenzen in sprachlich heterogenen Klassen

Lisa Niederdorfer, Muhammed Akbulut und Sabine Schmölzer-Eibinger
Von „Ja, aber…“ zu „Zwar…, aber…“ – Mündliches und schriftliches Konzedieren im Kontext von Mehrsprachigkeit

Michael Morawski und Alexandra Budke
Förderung von Argumentationskompetenzen durch das „Peer-Review-Verfahren“

Marianne Doury und Chantal Claudel
Argumentationsdidaktik im Französischen als Fremdsprache

Abdel-Hafiez Massud
Ad-hominem-Argumente und Argumentationsdidaktik

Stephan Schicker
„Auch wenn es Pro und Kontra gibt, am Schluss muss man schon die eigene Meinung verstehen“ – Textbeurteilungskompetenz und argumentative Schreibkompetenz in mehrsprachigen Erwerbskonstellationen

Friederike Hinzmann
Argumentieren im Seminar. Sprachliche Anforderungen an Studierende und didaktische Zugänge für studienvorbereitende Deutschkurse

Sarah Dietrich-Grappin
Mehrsprachigkeit als Ressource und Reflexionsgegenstand mündlichen Argumentierens im DaF-Unterricht