Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 2016 (Sonderheft 22):

Interkulturelle Argumentation im Kontext

13,90

gedrucktes Produkt

Inhalt

Abdel-Hafiez Massud
Einführung
Vahram Atayan und Daniele Moretti
Flankierende Argumentationsverfahren in Sprachvergleich und Übersetzung –
Eine Studie am Beispiel des französischen Markers même
Almut Schön und Yue Liu
„dass die chinesen alles besser können“ – Argumentationsverläufe in deutsch-chinesischen Gesprächen
Abdel-Hafiez Massud
Argumentrealisierung und Entschuldigung in der Unternehmenskommunikation –
Am Beispiel von Antworten auf Online-Beschwerden
Joanna Szczęk
Zwischen rationaler Argumentation und Höflichkeit –
Ein Beitrag zur Kunst des Argumentierens in deutschen Absageschreiben auf Bewerbungen
Ewa Drewnowska-Vargáné
Argumentative Definitionstopoi in einem internationalen Pressediskurs
Marcelina Kałasznik
Bewerten und Argumentieren in polnischen und deutschen Pressetexten über bekannte Personen

Bibliographische Angaben

Herausgeber*innen Abdel-Hafiez Massud
Autor*innen Abdel-Hafiez Massud
Vahram Atayan
Daniele Moretti
Almut Schön
Yue Liu
Joanna Szczęk
Ewa Drewnowska-Vargáné
Marcelina Kałasznik
Erscheinungsjahr 2016
ISSN 1861-3632
Seiten 164
Sprache Deutsch
Bindung Softcover