Ottmar L. Braun (2000)

Psychologie (29):

Zielvereinbarung im Kontext strategischer Organisationsentwicklung

24,90

Inhaltsverzeichnis

In diesem Buch wird dargestellt, wie das Führungsinstrument Zielvereinbarung in der Praxis eingeführt und genutzt werden kann. Dabei findet der Leser sowohl theoretische Grundlegungen als auch Ausführungen darüber, wie Zielvereinbarungen in Prozesse der Organisationsentwicklung eingebunden und mit anderen Konzepten vernetzt werden. Insbesondere bei Teamzielvereinbarungen wird immer wieder deutlich, welche zentrale Rolle die Moderationsmethode spielt. Die Darstellungen der Autoren sind ehrlich und umfassend, so dass auch nicht verschwiegen wird, mit welchen Schwierigkeiten man bei der Einführung und Anwendung der Methode Zielvereinbarung in der Praxis zu kämpfen hat. Das Buch richtet sich an Studenten der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie an Praktiker im Bereich der Weiterbildung, Personal- und Organisationsentwicklung.

Bibliographische Angaben

Herausgeber Ottmar L. Braun
Band/Heft 29
Erscheinungsjahr 2000
ISBN-13 978-3-933967-07-7
ISBN-10 3-933967-07-4
Seiten 180
Sprache Deutsch
Bindung Softcover