Ina-Maria Maahs, Marco Triulzi, Erol Hacısalihoğlu, Amany Shemy, Eva Havu, Dimitris Zeppos, Evghenia Goltsev, Boris Neumann, Mariusz Jakosz, Ilona Feld-Knapp, Verena Hahn, Matthias Prikoszovits, Grażyna Zenderowska-Korpus, Liesel Hermes, Katrin Henk, Katarzyna Penar, Joanna Szczęk und Heinz-Helmut Lüger
2020

Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung 63/2020:

Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung

Heft 63

0,00

Inhalt

Aufsätze

Ina-Maria Maahs / Marco Triulzi / Erol Hacısalihoğlu
„kaum Erfahrung, wo ansetzen?“ Vorwissen und Erwartungen von Lehrkräften im Weiterbildungsstudium Deutsch als Zweitsprache

Amany Shemy
Fachsprachenphraseologismen. Eine vergleichende rechtslinguistische Untersuchung am Beispiel des deutschen und arabischen Strafurteils

Eva Havu
Präsenspartizipien in finnischen und deutschen literarischen Texten.

Dimitris Zeppos
Linguistisch-statistische Textanalyseinstrumente zur Bestimmung des Schwierigkeitsgrades didaktischer Texte für den DaF-Unterricht

Evghenia Goltsev / Boris Neumann
Aussprache Lehren: Möglichkeiten mehrsprachiger Zugänge. Türkisch-deutsche sprachkontrastive Phonetikarbeit

Mariusz Jakosz
Zum Stellenwert des themengebundenen Sprechens im DaF-Unterricht. Dargestellt am Beispiel ausgewählter europäischer Richtlinien zum Fremdsprachenlehren

Ilona Feld-Knapp / Verena Hahn
Unterricht verstehen lernen. Förderung der professionellen Unterrichtswahrnehmung angehender DaF-Lehrender in fachdidaktischen Seminaren an der Budapester Eötvös Loránd Universität (ELTE)

Matthias Prikoszovits
„Virtueller Tafelanschrieb“ als potenzierte Lehrersprache in interaktionsbasierten DaF-Online-Videokonferenzen. Charakteristik und Forschungs-perspektiven

 

Rezensionen

Grażyna Zenderowska-Korpus
Roche, Jörg (Hrsg.) (2019): Sprachen lehren

Liesel Hermes
Burwitz-Melzer, Eva / Riemer, Claudia / Schmelter, Lars (2018): Rolle und Professionalität von Fremdsprachenlehrpersonen. Arbeitspapiere der 38. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachen-
unterrichts

Katrin Henk
Böttger, Heiner / Sambanis, Michaela (Hrsg.) (2018): Focus on Evidence II – Netzwerke zwischen Fremdsprachdidaktik und Neurowissenschaften

Liesel Hermes
Martinez, Hélène / Meißner, Franz-Joseph (Hrsg.) (2018): Fremdsprachenunterricht in Geschichte und Gegenwart. Festschrift für Marcus Reinfried

Katarzyna Penar
Hoffmann, Ludger / Naumovich, Volha / Selmani, Lirim (Hrsg.) (2018): Funktionale Grammatik und Sprachvergleich

Liesel Hermes
Anton, Daniela (2017): Inter- und transkulturelles Lernen im Englischunterricht. Eine didaktische Analyse einschlägiger Lehrbücher

Joanna Szczęk
Assmann, David-Christopher / Kempke, Kevin / Menzel, Nicola (Hrsg.) (2020): Leider nein! Die Absage als kulturelle Praktik

Liesel Hermes
Kotthoff, Helga / Nübling, Damaris, unter Mitarbeit von Claudia Schmidt (2018): Genderlinguistik. Eine Einführung in Sprache, Gespräch und Geschlecht

Mariusz Jakosz
Hauser, Stefan / Opiłowski, Roman / Wyss, Eva L. (Hrsg.) (2019): Alternative Öffentlichkeiten. Soziale Medien zwischen Partizipation, Sharing und Vergemeinschaftung

Heinz-Helmut Lüger
Czachur, Waldemar / Feindt, Gregor (2019): Kreisau – Krzyżowa. 1945 – 1989 – 2019.

 

Appell zur Förderung der Partnersprache (Deutsch, Französisch)

 

Eine Zeitschrift stellt sich vor:
LINGUISTISCHE TREFFEN IN WROCŁAW

Bibliographische Angaben

Autoren Ina-Maria Maahs
Marco Triulzi
Erol Hacısalihoğlu
Amany Shemy
Eva Havu
Dimitris Zeppos
Evghenia Goltsev
Boris Neumann
Mariusz Jakosz
Ilona Feld-Knapp
Verena Hahn
Matthias Prikoszovits
Grażyna Zenderowska-Korpus
Liesel Hermes
Katrin Henk
Katarzyna Penar
Joanna Szczęk
Heinz-Helmut Lüger
Band/Heft 63
Erscheinungsjahr 2020
ISSN 1861-3950
Seiten 198
Sprache Deutsch
Dateiformat DRM-freies Portable Document Format (.pdf)