Heiner Rindermann (2001)

Psychologie (42):

Lehrevaluation

Einführung und Überblick zu Forschung und Praxis der Lehrveranstaltungsevaluation an Hochschulen mit einem Beitrag zur Evaluation computerbasierten Unterrichts

38,90

Bibliographische Angaben

Autoren Heiner Rindermann
Band/Heft 42
Erscheinungsjahr 2001
Auflage 2
ISBN-13 978-3-941320-07-9
ISBN-10 3-941320-07-6
Seiten 381
Sprache Deutsch
Bindung Softcover
Zusätzliche Erläuterungen 2., leicht korrigierte Auflage

Inhaltsverzeichnis

Lehrevaluation, Universitätsranking, Stärkung der Qualität der Lehre – dies sind Themen, mit denen sich Hochschulen spätestens seit den Verordnungen der Wissenschaftsministerien, Rankingartikeln in Zeitschriften und Vorstößen studentischer Initiativen auseinandersetzen müssen. Leserinnen und Leser finden in diesem Buch dank Aufarbeitung des Forschungsstandes und anhand der Vorstellung verschiedener Studien, unter anderen auch die des Autors, einen umfassenden Überblick zur Lehrevaluationsforschung und können dem Band praktische Vorschläge zur Gestaltung von Lehrevaluationen entnehmen. Das Buch wendet sich zum einen an diejenigen, die als Praktiker und Beteiligte an den Themen Qualität der Lehre und Lehrevaluation interessiert sind, und es stellt zum anderen ein wertvolles Nachschlagewerk für Sozialwissenschaftler dar, die sich forschungsorientiert mit Hochschulevaluationen befassen.