Martin K. W. Schweer (1998)

Psychologie (20):

Vertrauen

Eine bibliographische Auswahl

24,90

Bibliographische Angaben

Autoren Martin K. W. Schweer
Band/Heft 20
Erscheinungsjahr 1998
ISBN-13 978-3-931147-65-5
ISBN-10 3-931147-65-7
Seiten 240
Sprache Deutsch
Bindung Softcover

Inhaltsverzeichnis

Vertrauen ist für die Entwicklung und die Qualität zwischenmenschlicher Beziehungen ebenso grundlegend wie für das Funktionieren gesellschaftlicher Systeme. Dies spiegelt sich denn auch in dem zunehmenden Interesse wider, das diesem Phänomen von seiten diverser Wissenschaftsdisziplinen beigemessen wird. Darüber hinaus wird die Bedeutung von Vertrauen auch in verschiedenen Anwendungsfeldern evident, wie etwa in therapeutischen oder pädagogischen Bezügen. Vor diesem Hintergrund bietet diese Bibliographie dem interessierten Leser, nach einer Einführung in die wesentlichen Ansätze und Befunde der Vertrauensforschung, einen Überblick über die Beiträge aus den verschiedenen Forschungs- und Anwendungsfeldern der Psychologie und verwandter Disziplinen sowie Anregungen zu weiterführenden Fragestellungen.