Carmen Baumeler et al. (2012)

Bildung, Arbeit, Beruf und Beratung (1):

Diagnostik und Prävention von Ausbildungsabbrüchen in der Berufsbildung

34,90

Inhaltsverzeichnis

Nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern auch in der gesamten EU beobachten wir in den letzten Jahren das intensive Bemühen um Konzepte und praktische Maßnahmen, die eine wirksame Senkung der Abbruchsquoten in Bildung und Ausbildung versprechen.

Doch die gerade in Deutschland seit Jahren auf etwa 20 % verharrende Quote vorzeitiger Vertragslösungen lenkt den Blick auf die kritische Frage, ob die bisherigen Ansätze möglicherweise wichtige Aspekte in der Ursacheninterpretation und einer angemessenen Gegensteuerung außer Acht lassen.

Mit 18 Beiträgen richtet sich der Fokus des vorliegenden Bandes auf das frühzeitige Erkennen von Abbruchsrisiken und bietet eine Reihe innovativer Hinweise für eine wirksame Prävention auch aus europäischer Perspektive.

Bibliographische Angaben

Herausgeber Carmen Baumeler
Bernd-Joachim Ertelt
Andreas Frey
Band/Heft 1
Erscheinungsjahr 2012
ISBN-13 978-3-941320-66-6
ISBN-10 3-941320-66-1
Seiten 348
Sprache Deutsch
Bindung Softcover