Wolfgang Wendt (2001)

Psychologie (43):

Belastung von Lehrkräften

Fakten zu Schwerpunkten, Strukturen und Belastungstypen. Eine repräsentative Befragung von Berliner Lehrerinnen und Lehrern

34,90

Bibliographische Angaben

Autoren Wolfgang Wendt
Band/Heft 43
Erscheinungsjahr 2001
ISBN-13 978-3-933967-53-4
ISBN-10 3-933967-53-8
Seiten 310
Sprache Deutsch
Bindung Softcover

Inhaltsverzeichnis

1.105 Berliner Lehrkräfte wurden nach beruflich bedingter Belastung befragt. Größe und Repräsentativität der Stichprobe erlauben differenzierte und in hohem Maße zuverlässige Aussagen. Die Ergebnisse werden in den drei zentralen Kapiteln des Buches vorgestellt.
Das erste Kapitel ist den Dimensionen der Belastung, das zweite den Schwerpunkten gewidmet, wobei Vergleiche von Untergruppen der Lehrerschaft (Ost/West, Geschlecht, Schulart, Unterrichtsfach) interessante Unterschiede zu Tage fördern. Im dritten Kapitel werden Belastungstypen bestimmt – Teilgruppen der Lehrerschaft, die sich bedeutsam in der Wahrnehmung von Belastung unterscheiden.
Den Leser/innen wird es anhand des beigefügten Fragebogens und der Referenzwerte ermöglicht, sich und die von ihnen erlebte Belastung abzuschätzen, im Verhältnis zu anderen zu positionieren und eine ungefähre Zuordnung zu einem der Belastungstypen vorzunehmen.