Betina Acker (2001)

Psychologie (25):

Sprachverständnis und Sprachbegabung

Von der Analyse vorhandener Verfahren zu einem neuen Test

19,90

Bibliographische Angaben

Autoren Betina Acker
Band/Heft 25
Erscheinungsjahr 2001
ISBN-13 978-3-931147-95-2
ISBN-10 3-931147-95-9
Seiten 123
Sprache Deutsch
Bindung Softcover

Inhaltsverzeichnis

Thema des Buches ist die latente Fähigkeitsdimension Sprachverständnis und Sprachbegabung. Ausgehend von einer intensiven Literaturanalyse und Kritik der gängigsten psychologisch-diagnostischen Testverfahren zur Erfassung verbal-intelligenter Fähigkeiten, begründen Modus, Alter und zugrundeliegende Testtheorie sowie die daraus resultierende Kritik die Konstruktion neuer Skalen auf der inhaltlichen und theoretischen Basis probabilistischer Meßmodelle. Mit dem neuen Material, das direkte, testtheoretisch korrekte Rückschlüsse auf zugrundeliegende sprachliche Fertigkeiten zulassen soll, wird versucht, der wichtigsten Anforderung an ein psychologisch-diagnostisches Verfahren Rechnung zu tragen: die, an Sprachverständnis und Sprachbegabung beteiligten Fähigkeiten eindimensional und damit verrechnungsfair zu erfassen.