Reinhold S. Jäger (Hrsg.) (2007)

VEP-Aktuell (10):

Bildung muss nachhaltig sein!

Deutscher Innovationspreis für nachhaltige Bildung 2006

21,90

Bibliographische Angaben

Herausgeber Reinhold S. Jäger
Band/Heft 10
Erscheinungsjahr 2007
ISBN-13 978-3-937333-62-5
ISBN-10 3-937333-62-2
Seiten 208
Sprache Deutsch
Bindung Softcover

Inhaltsverzeichnis

2006 wurde erstmals der Deutsche Innovationspreis für nachhaltige Bildung verliehen. Er entstand aus der Kooperation zwischen dem Zentrum für empirische pädagogische Forschung (zepf) der Universität Koblenz-Landau / Campus Landau (dem Ideengeber) und der Schülerhilfe Gelsenkirchen, dem Sponsor.
Der Deutsche Innovationspreis für nachhaltige Bildung wird für herausragende Initiativen und Projekte an allgemein- und berufsbildenden Schulen ausgelobt, für die der empirische Nachweis erbracht wird, dass sie zur Verbesserung des Wissensstandes und/oder der Kompetenzen führen.
Nach der Erstausschreibung 2006 haben sich insgesamt 51 Projekte beteiligt. 13 Projekte wurden nominiert, 3 davon mit hohen Geldpreisen versehen.

Das Buch gibt einen Überblick über die nominierten Projekte des Deutschen Innovationspreises für nachhaltige Bildung 2006. Die einzelnen Projekte werden vorgestellt, so dass eine Orientierung für weitere Bewerber in den Folgejahren erzielt wird. Darüber hinaus wird die Öffentlichkeit über viele gute Ansätze informiert, die sich manchmal eher im Verborgenen vollziehen, von denen die Öffentlichkeit aber auf jeden Fall erfahren sollte.