Forschung, Statistik & Methoden (3):

Das narrative Interview

Ein Leitfaden zur rekonstruktiven Interpretation

15,90

Bibliographische Angaben

Autoren Y. Bernart
S. Krapp
Band/Heft 3
Erscheinungsjahr 2005
Auflage 2
ISBN-13 ISBN 3-937333-21-5
ISBN-10 937333-21-55
Seiten 147
Sprache Deutsch
Bindung Softcover

Inhaltsverzeichnis

Das vorliegenden Buch gibt eine Einführung in die Methode des „narrativen Interviews“. Im ersten Teil wird dabei neben einer kurzen Einführung in die qualitative Sozialforschung und besonders die Biografieforschung ein Überblick über die unterschiedlichen Methoden der Biografieanalyse, der objektiven Hermeneutik, der ´grounded theory´, des idealtypisch geleiten Verstehens und der narrationsstrukturellen Lebensweltanalyse gegeben. Anschließend wird ein eigenes Interpretationsschema mit verschiedenen Stufen (von der Transkription bis zur Rekonstruktion von Typenbildung) erarbeitet, das eine Anleitung zur selbstständigen Analyse narrativer Interviews ist. Im zweiten Teil wird dieses Interpretationsschema an einem transkribierten Interviewtext schrittweise durchgeführt, jeweils mit praktischen Hinweisen auf das vorgeführte Vorgehen. Im abschließenden Teil wird auf die Vor- und Nachteile sowie die Grenzen und Möglichkeiten der Methode des narrativen Interviews kritisch eingegangen.