Empirische Pädagogik 2013, Jg. 27


Heft 4

(120 Seiten, 15,90 €)

 

Editorial

Zimmer-Müller, M. & Hosenfeld, I.:Zehn Jahre Vergleichsarbeiten: Eine Zwischenbilanz aus verschiedenen Perspektiven

Forum

Isaac, K.:
Kriteriale Bezugsnormen bei Lernstandserhebungen – Bilanz und Perspektiven

Originalarbeiten

Hellrung, K. & Nachtigall, C.:
Zur zeitlichen Entwicklung der Rezeption von Vergleichsarbeiten

Groß Ophoff, J.:
Der Effekt der Bezugsnormorientierung auf die Reflexion und Nutzung
von Rückmeldungen aus Vergleichsarbeiten

Graf, T., Emmrich, R., Harych, P. & Brunner, M.:
Durchführungseffekte bei Vergleichsarbeiten in Jahrgangsstufe 8

Hosenfeld, I. & Koch, U.:
Wie objektiv werden Leseverstehensaufgaben im Rahmen der Vergleichsarbeiten in der Grundschule ausgewertet?

Forum

Böttcher, W.:
Das Monitoring-Paradigma – Eine Kritik der deutschen Schulreform


Heft 3

(130 Seiten, 15,90 €)

 

Editorial

Jäger, R. S. & Haag, L.:
Förderung: Basis, Praxis und Perspektiven

Originalarbeiten

Jäger, R. S.:
Förderung als Gegenstand der Pädagogischen Psychologie und der Empirischen Pädagogik: Grundsätzliche Überlegungen zu ihren Voraus­setzungen und zur Implementation sowie Evaluation von Förderung           

Donie, C., Kammermeyer, G. & Roux,S.:
Förderung schriftsprachlicher und mathematischer Kompetenzen im Vorschulalter                  

Wimmer, B. M., Götz, T. & Haag, L.:
Lehrkräfte und Unterrichtsassistenten in Teamwork: Erste Ergebnisse aus einem Programm zur Förderung individualisierten Unterrichtens im Kontext von Leistungsheterogenität 

Rechter, Y.:
Unterrichtsergänzende Lernförderung in der Grundschule – Welche Schülergruppen profitieren von einer Einzelförderung?          

Haag, L. & Streber, D.:
Einzel-Nachhilfe im Vergleich zu Gruppen-Nachhilfe – teurer! Und auch besser?

Schlösser, H. J. & Schuhen, M.:
Förderung als bildungspolitisches Ziel unter dem Blickwinkel eines ökonomischen Ansatzes


Heft 2

(128 Seiten, 15,90 €)

 

Originalarbeiten

Faflik, M.:
Instruktionale Zielsetzung als Methode zur Unterstützung von selbstgesteuertem Lernen

Fendler, J. & Gläser-Zikuda, M.:
Angebot und Nachfrage hochschuldidaktischer Weiterbildung – eine Bestandsaufnahme an deutschen Hochschulen

Grand, A., Greimel-Fuhrmann, B. & Hatzinger, R.:
Analyse der Präferenzen von Studierenden für verschiedene Lehrveranstaltungsdesigns – Ein log-lineares Modell für wiederholte Präferenzmessungen anhand von Paarvergleichen

Klapproth, F., Krolak-Schwerdt, S., Hörstermann, T. & Schaltz, P.:
Leistungstestwerte als Validierungskriterium für die prognostische Validität von Schullaufbahnempfehlungen: Ein neuer formaler Ansatz

Pook, M.:
Verlässlichkeit erwarteter Lösungsquoten in klassenbezogenen Rückmeldungen von Vergleichsarbeiten

Spörer, N.:
Förderung des Verstehens multipler Texte: Ein Feld-Experiment in der 11. Klassenstufe


Heft 1

(140 Seiten, 15,90 €)

 

Originalarbeiten

Gebhardt, M., Schwab, S., Gmeiner, S., Ellmeier, B., Rossmann, P. & Gasteiger Klicpera, B.:
Grazer Skala zur Lehrerkooperation im integrativen Unterricht (GSLK)

Mischo, C., Wahl, S., Hendler, J. & Strohmer, J.:
Kompetenzen angehender frühpädagogischer Fachkräfte an Fachschulen und Hochschulen

Sander, F. & Ferdinand, P.:
Empirische Befunde und pädagogische Chancen im Kontext selbstgesteuerten, experimentierenden Lernens in den Naturwissenschaften

Strasser, J. & Gruber, H.:
Beratung in der Schule

Forum

Aurin, K. & Eckert, T.:
Konsens in Schulen - ein überholtes Forschungsthema?

Historische Seite

Zimmer-Müller, M. & Lissmann, U.:
Traditionen und Trends in der Zeitschrift Empirische Pädagogik (Jahrgänge 1998 - 2011)