Empirische Pädagogik 2012, Jg. 26


Heft 4

(140 Seiten, 15,90 €)

 

Originalarbeiten

Fink, A., Pucher, S., Reicher, A., Purgstaller, C. & Kargl, R.:
Entwicklung eines Tests zur Erfassung der morphematischen
Bewusstheit: Erste Daten

Hagenauer, G. & Hascher, T.:
Erfassung kognitiver Regulationsstrategien bei Schulunlust

Nonte, S.:
Die Überprüfung von geschlechtsbezogener Messinvarianz
des Fähigkeitsselbstkonzepts von Grundschülern in der
Schuleingangsphase

Schuchart, C., Schneider, K., Weishaupt, H. & Riedel, A.:
Welchen Einfluss hat die Wohnumgebung auf die Grundschul-
wahl von Eltern? Analysen zur Bedeutung von kontextuellen und
familiären Merkmalen

Forschungsmethoden

Alisch, L.-M.:
Nonverbale Kommunikation – Signale, Konventionen und
inkommensurable Erklärungen

Historische Seite

Zimmer-Müller, M.:
Gelebte Empirische Pädagogik:
Ein Gespräch mit Herrn Prof. Dr. Karlheinz Ingenkamp


Heft 3 (Themenheft)

(88 Seiten, 12,90 €)

 

Editorial

Nistor, N. & Weinberger, A.:
Akzeptanz von Bildungstechnologien: Theoretische Modelle und
empirische Befunde

Originalarbeiten

Nistor, N., Wagner, M. & Heymann, J. O.:
Prädiktoren und Moderatoren der Akzeptanz von Bildungstechnologien.
Die Unified Theory of Acceptance and Use of Technology auf dem
Prüfstand

Lehmann, R.:
Der Einfluss der lernstilorientierten Adaption auf die Akzeptanz von Lernumgebungen

Schmidt, C., Henninger, M., Artmaier, M. & Müller, W.:
Interesse und Akzeptanz von Studierenden bezüglich der Einführung praktikumsbegleitender Weblogs

Grebe, C. & Niegemann, H. M.:
Lern-Adventures sind cool – oder doch nicht (immer)?


Heft 2 (Themenheft)

(160 Seiten, 17,90 €)

 

Editorial

Rausch, A., Kögler, K. & Laireiter, A.-R.:
Tagebuchverfahren zur prozessnahen Datenerhebung in Feldstudien – Gestaltungsparameter und Anwendungsempfehlungen

Originalarbeiten

Siller, C. & Hascher, T.:
Lern- und Kooperationsprozesse im jahrgangsgemischten Unterricht
in der Grundschule – Eine Analyse mittels Lerntagebüchern

Kögler, K.:
Tagebuchverfahren zur Erhebung von unterrichtlichen und
außerunterrichtlichen Lern- und Erlebensprozessen in der
beruflichen Bildung

Rausch, A.:
Prozessnahe und retrospektive Erhebungsmethoden der
Arbeitsanalyse in der betrieblichen Ausbildung

Schäfer, S., Blomberg, G., Stürmer, K. & Seidel, T.:
Der Einsatz von Lerntagebüchern in der universitären Lehrerausbildung – Welchen Effekt haben strukturierende Leitfragen auf die Reflexions-
fähigkeit von Lehramtsstudierenden?

Klug, J., Gerich, M., Bruder, S. & Schmitz, B.:
Ein Tagebuch für Hauptschullehrkräfte zur Unterstützung der
Reflektionsprozesse beim Diagnostizieren

Laireiter, A.-R., Spitzbart, K. & Raabe, L.:
Glückstagebücher als Methoden gesundheitspsychologischer
Intervention – Zwei Pilotstudien

Nachruf

Nachruf für apl. Prof. Dr. Bernhard Josef Wolf (Reinhold S. Jäger)


Heft 1 (Themenheft)

(192 Seiten, 18,90 €)

 

Vorwort

Tenberg, R. & Warwas, J. 

Editorial

Dubs, A. 

Originalarbeiten

Altrichter, H., Kemethofer, D. & Leitgöb, H.:
Ansätze der Systemsteuerung in der Einschätzung von Schulleitern

Tenberg, R. & Pfister, N.:
Welche Erwartungen und Ansprüche stellen Berufsschullehrer an
ihre Schulleiter als Führungspersonen? Empirische Untersuchung
an beruflichen Schulen

Warwas, J.:
Prädiktoren der Arbeitszufriedenheit schulischer Führungskräfte

Brauckmann, S.:
Schulleitungshandeln zwischen deconcentration, devolution und
delegation (3D) – empirische Annäherungen aus internationaler
Perspektive

Preuß, B., Brüsemeister, T. & Wissinger, J.:
Einführung der Schulinspektion und die Rolle der Schulleitung aus governanceanalytischer Perspektive

Appius, S., Steger Vogt, E., Kansteiner-Schänzlin, K. & Bach-Blattner, T.:
Personalentwicklung an Schulen – Eine Bestandsaufnahme aus Sicht deutscher und schweizerischer Schulleitungen

Wagner, C.:
Triangulative Fallstudien zu Führung und Qualitätsmanagement in beruflichen Schulen

Keller-Schneider, M. & Albisser, S.:
Einschätzungen der Schulleitungsqualität – eine Frage der individuellen Ressourcen der Einschätzenden?