Empirische Pädagogik
Zeitschrift zu Theorie und Praxis erziehungswissenschaftlicher Forschung


Die Zeitschrift Empirische Pädagogik erscheint seit 1987 viermal jährlich. Bis zu drei Ausgaben jährlich sind Themenhefte. Das erklärte Ziel der Zeitschrift ist die Publikation von Beiträgen, die pädagogische Problemstellungen mit empirischen Forschungsmethoden bearbeiten. Die Empirische Pädagogik beinhaltet die folgenden Rubriken:
►  Originalarbeiten mit empirischer Ausrichtung
►  Forschungsmethoden
►  die Historische Seite Beiträge zum historischen Hintergrund der empirischen Pädagogik
►  Forum, auf dem strittige Fragen kritisch, sachlich und lebendig diskutiert werden sollen
►  Rezensionen

Die eingereichten Beiträge werden einem blind peer review Verfahren unterzogen.

Wenn Sie einen Beitrag in der Empirischen Pädagogik veröffentlichen wollen, beachten Sie bitte unsere Manuskriptrichtlinien und nehmen mit uns Kontakt auf.


ISSN 0931-5020
Vier Hefte pro Jahr, jeweils zum Quartalsende
€ 45,00/Jahr, für Studierende € 25,00/Jahr  (zzgl. Versandkosten)
Einzelhefte: € 15,90
Themenhefte: ab € 15,90 (bzw. siehe Preisangabe)
Kündigung bis spätestens 8 Wochen vor Jahresende